Bei einer Bestellung von mindestens 2 Hüllen ist die Lieferung gratis

BIOPLASTIK – ODER WAS SIE ÜBER DAS MATERIAL DER ZU 100 % ABBAUBAREN TERRA CASE HÜLLE WISSEN MÜSSEN

Da wir immer mehr über die Probleme hören, die durch Einwegplastikartikel verursacht werden, steigt die Zahl der Käufer mit bewusstem Konsumverhalten ständig an.

Plastikprodukte bleiben je nach Umgebung 200–1.000 Jahre erhalten und kontaminieren die Biosphäre weiterhin als winzige Mikroplastikteilchen (in mikroskopischen Größen).

Alle Plastikprodukte (Flaschen, Handyhüllen, Verpackungen), die jemals in der Geschichte der Menschheit hergestellt wurden, existieren immer noch und liegen vermutlich irgendwo als Müll herum!

Aus diesem Grund haben wir entschieden, dass es nicht ausreicht, Terra Case Hüllen aus speziellem, biologisch abbaubarem Material herzustellen, sondern die Hüllen plastiknegativ zu machen.

Nach jedem Kauf wird 3 kg Plastik aus den Ozeanen entfernt und wir haben auch die Verpackung nach dem Zero Waste-Prinzip umgesetzt.

Bei den Terra Case Hüllen ist es sehr wichtig zu betonen, dass das Material der Hülle aus bio-basiertem Kunststoff, also pflanzlichen Inhaltsstoffen, gefertigt ist und wir verwenden für die Herstellung der Farben weder Chemikalien noch chemische Stoffe.

Die Terra Case Hüllen sind frei von BPA, Kadmium, Blei und Phthalaten, die häufig zu herkömmlichen Hüllen aus Plastik hinzugefügt werden oder während der Färbung auf die Hülle kommen.

Diese sind stark allergene Verbindungen, worauf glücklicherweise immer mehr Menschen verzichten. Es ist wichtig anzumerken, obwohl wir glauben, dass wir die beste Lösung für den Grundstoff gewählt haben, aber auch Bioplastik baut sich nicht unter jeglichen Umständen ab.

Aus diesem Grund haben wir das Terra Case Kreislauf-Programm gestartet, dessen Hauptziel ist, dass wir Ihre Hülle nach Gebrauch gerne kompostieren, wenn Sie (oder Ihre Bekannte) keinen Heimkomposter haben.

Sie müssen uns lediglich unter info@terracase.de kontaktieren und uns Ihre Hülle in dem recycelten Umschlag zurücksenden, in dem Sie das Produkt erhalten haben.

Es ist sehr wichtig die Hülle nicht in der Hoffnung wegzuwerfen, dass sie sich auf der Müllhalde zersetzt!

Die Kompostierung erfordert Wärme – obwohl sich die Hüllen in Ihren Händen oder in der Tasche nicht zersetzen, kann der Abbau aber ohne weitere Verunreinigungen bei der richtigen Temperatur in 6 bis 24 Monaten stattfinden.

Haben Sie noch Fragen bezüglich Terra Case?

Kontaktieren Sie uns unter info@terracase.de!

Close Menu